Deutscher Maschinenrechtstag 2017

Die Konferenz rund um das Maschinenrecht
Compliance im Bau, Handel, Umbau und Betrieb von Maschinen und Anlagen

Von Juristen für Juristen, Geschäftsführer, Entscheider, ...

  • Termin:
    • 24. Oktober 2017
  • Zeitplan:
    • Empfang: 8:30 Uhr
    • Beginn: 9:00 Uhr
    • Ende: 18:15 Uhr
    • Anschließend "Get Together"
  • Ort:
  • Konferenzsprache
    • Die Konferenzsprache ist Deutsch
  • Moderation:
  • Teilnahmegebühr:
    • 690,- € zzgl. MwSt. für den Deutschen Maschinenrechtstag

Themen des Deutschen Maschinenrechtstags 2017

Wir stellen zur Zeit wieder ein interessantes Programm mit kompetenten Referenten für Sie zusammen. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.

To top

Wir legen viel Wert auf Praxisbeispiele.
Zeit für die Beantwortung Ihrer Fragen ist eingeplant.
Der Dialog mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist uns wichtig.

Wen treffen Sie in Köln

Geschäftsführer, Betriebsleiter, Projektleiter, leitende Mitarbeiter, Juristen, Ingenieure, technische Berater, Aufsichtspersonen, Behördenvertreter sowie Ein- und Verkäufer aus Deutschland und den angrenzenden EU-Staaten aus den Bereichen:

  • Hersteller / Importeure / Händler von Maschinen und Anlagen
  • Anwaltschaft
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • „Eigenhersteller“
  • Maschinen- / Anlagenbetreiber
  • Prüf- und Zertifizierungsstellen
  • Marktaufsichtsbehörden
  • Berufsgenossenschaften

To top

Anmeldung / Prospekt

Flyer mit Anmeldeformular:

Maschinenbautage Köln 2017

Sie können sich online anmelden:

  • Online Anmeldung
    bitte melden Sie sich dort zunächst mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an bzw. erstellen Sie sich ein Benutzerkonto

Gerne können Sie sich auch per Mail anmelden:

  •  info[a-t]maschinenbautage.eu

To top