Workshop CE-konforme Beschaffung von Maschinen gemäß der neuen BetrSichV 2015

im Rahmen der Maschinenbautage Köln 2016

Unsere Themen

  • Verantwortlichkeiten
    • Schnittstelle Hersteller / Betreiber nach der neuen BetrSichV
    • Verantwortliche Person(en) beim Käufer
  • Vorgaben des Käufers
    • Lastenheft / Liefervorschriften
      • Maschinen- / Anlagenspezifikation nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
      • Produktspezifikation gemäß den EG-/EU-Richtlinien
      • Neue BetrSichV 2015 beachten
  • Lieferantenauswahl
    • Dienstleister einschalten?
    • Lieferantenentwicklung und -audit
  • Bestellung
    • Auf CE-Vorgaben achten
    • Pflichtenheft prüfen
    • Neue / gebrauchte Maschine / unvollständige Maschine (Anlage) einkaufen?
    • Generalunternehmer beauftragen?
    • Eigenherstellung?
  • Abnahme der Maschine / Anlage
    • Prüfungstiefe
    • Vom "In Betrieb nehmen" zum "Probebetrieb"
    • CE-Abnahme
    • Endabnahme
  • Maschine / Anlage bereitstellen für Beschäftigte
    • Gefährdungsbeurteilung
    • Prüffristen festlegen
    • Verwenderkreis festlegen
    • Unterrichtung / Unterweisung der Beschäftigten
  • Auswirkungen der neuen BetrSichV auf den Beschaffungsprozess
    • Gefährdungsbeurteilung beginnt bereits mit dem Beschaffungsprozess
    • Herstellerangaben sind Basis für die Gefährdungsbeurteilung
    • CE-Kennzeichnung am Arbeitsmittel entbindet nicht von der Pflicht zur Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung
    • Nachweis "Aktuell CE-Konform" bringt ggf. Erleichterungen bei der Gefährdungsbeurteilung
  • Anforderungen der Maschinenrichtlinie inkl. Überblick zum Anwendungsbereich auf maschinenrichtlinie.de

Steigen Sie im Workshop ein in die CE-konforme Maschinen- / Anlagenbeschaffung. Sprechen Sie bereits im Workshop Ihre eigenen Erfahrungen an. Diskutieren Sie dabei mit unseren Experten, die über umfangreiche Erfahrungen aus Ihrer täglichen Praxis verfügen, welche Anforderungen bei einer CE-konformen Maschinen- / Anlagenbeschaffung zu berücksichtigen sind.

To top

Seminardaten

Termin:

  • 14. Oktober 2016

Zeit:

  • 9:00 - 15:30 Uhr

Ort

To top

Teilnahmegebühr

580,- € + MwSt.

To top

Referenten

VDSI-Weiterbildungspunkte

Unser Seminar ist vom VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. anerkannt. VDSI-Mitglieder erhalten als Weiterbildungsnachweis für die Teilnahme an unserem Seminar 2 Punkte.

To top

Sprechen Sie uns gerne an

MBT Mechtersheimer GbR

Veranstaltungsteam
Tel.: 02208/5001877
Mail: info[a-t]maschinenbautage.eu

Anmeldung

Sie können sich schriftlich mit dem in unserem Prospekt abgedruckten Anmeldeformular anmelden:

Vorankündigung mit Anmeldeformular Maschinenbautage Köln 2016

oder melden Sie sich online an:

  • Online Anmeldung
    bitte melden Sie sich dort zunächst mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an bzw. erstellen Sie sich ein Benutzerkonto