Maschinenbautage Köln

Die Konferenz rund um die Maschinenrichtlinie

Seit 2004 bieten wir Ihnen mit den Maschinenbautagen Köln alljährlich ein Forum zur Maschinenrichtlinie. Die Konferenz hat sich sehr schnell am Markt etabliert. Sie erhalten hier Informationen und die Möglichkeit zur Diskussion zu aktuellen Themen in Zusammenhang mit der CE-Kennzeichnung von Maschinen und Anlagen und deren praktische Umsetzung im Unternehmen.

In 2010 wurden die Maschinenbautage Köln um den Maschinenrechtstag erweitert, der sich speziell an Juristen und Führungskräfte wendet. Der Maschinenrechtstag wir seither von RA Casten Laschet, Friedrich Graf von Westphalen & Partner, geleitet.

Unsere Teilnehmer kommen aus der Bundesrepublik aber auch aus anderen Mitgliedstaaten des EWR. Treffen Sie hier Geschäftsführer, Betriebsleiter, Projektleiter, leitende Mitarbeiter, Ingenieure, Behördenvertreter und auch Ein- und Verkäufer aus den Bereichen:

  • Hersteller / Importeure / Händler von Maschinen und Anlagen
  • Ingenieur / Planungsbüros
  • Eigenhersteller / Eigenimporteure
  • Maschinen- / Anlagenbetreiber
  • Prüf- und Zertifizierungsstellen
  • Normung
  • Marktaufsicht
  • Rechtssetzung
  • Berufsgenossenschaften

Zusätzlich können Sie am vierten Tag der Veranstaltung Ihr Wissen in speziellen Workshops vertiefen.

Am Rande der Konferenz stellen regelmäßig Fachinstitutionen, -unternehmen aus. Hier können Sie sich in den Pausen über Hilfestellungen / Dienstleistungen / Fachpublikationen zum Thema CE informieren.

Unsere bisherigen Themen der Konferenz zur Maschinenrichtlinie:

2013:

  • NLF: Change of 9 Directives
  • Arbeitsmittelverordnung löst Betriebssicherheitsverordnung ab
  • ATEX im Maschinen- / Anlagenbau
  • UN Kaufrecht
  • Stand der Technik / Stand von Wissenschaft und Technik
  • Risikobeurteilung: EN ISO 12100 versus EU-Leitfaden zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • Rechtskonforme Steuerungen für Maschinen und Anlagen
  • Produktsicherheit in der Unternehmenspraxis
  • Unvollständige Maschinen im Widerstreit der Einzelinteressen
  • Maschinenrichtlinie und Druckgeräterichtlinie:
    2 Seiten derselben Medaille?

2012:

  • New Legislative Framework (NLF)
  • Betriebssicherheitsverordnung vor dem Umbruch
  • EU-Bauproduktenrecht und Maschinenbau
  • Fremdproduktion von Produkten
  • Produktbeobachtung im Maschinen- und Anlagenbau
  • Maschinen / Anlagen in den USA in Verkehr bringen - Risiken verringern
  • Herausforderung und Nutzen von CE im Unternehmen
  • Aktuelles zur Marktüberwachung im Maschinenbau
  • Schaltschrank mit Steuerung auf dem Markt bereitstellen
  • Praxisbericht: CE im Großanlagenbau

2011:

  • EU-Aktivitäten der internationalen Zusammenarbeit bei technischen Vorschriften und Normen
  • Vorsicht: Vermutungswirkung!
  • Neues Produktsicherheitsgesetz (ProdSG)
  • Neue Entwicklungen in der Sicherheitstechnik
  • Aus der Praxis eines CE-Koordinators
  • Die Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG im Maschinenbau
  • Druckgeräte in Maschinen
  • Neue DIN EN ISO 12100
  • Anlageninterpretationspapier Bund/Länder 2011

2010:

  • Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
  • EG-Richtlinien kennen - Verhandlungspositionen stärken
  • Neuer europäischer Rechtsrahmen - neues GPSG
  • Der rechtliche Umgang mit Schadensfällen
  • Herstellerpflichten in der Lieferkette
  • Gefährliche / mangelhafte Maschinen
  • Schlüsseltransfersystem
  • EMV für Maschinen und Anlagen
  • Steuerungen im Kontext neuer / alte Normen
  • Die neue Maschinenrichtlinie: Vom Bauteil zur Anlage

2009:

  • Neue Maschinenrichtlinie - noch drei Monate bis zum Wechsel
  • Komplexe technische Anlagen aus Chemiesicht
  • Qualitätssicherungs- / Qualitätsmanagementsvereinbarungen
  • Marktzugang / -zulassung mittels Normen und Standards
  • GOST - Maschinen in Russland in Verkehr bringen
  • Risikobeurteilung - Was ist zu tun
  • Lärmanforderungen an Maschinen in die Praxis umsetzen
  • Maschinenanlagen abnehmen aus Sicht eines Automobilzulieferers
  • Änderung des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes - GPSG
  • Fortentwicklung der Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV
  • Anlagenvertrag
  • Explosionsschutz im Maschinenbau

2008:

  • Praktischer Übergang zur neuen Maschinenrichtlinie
  • Deregulierung und juristische Verantwortung
  • Der neue "New Approach" aus Herstellersicht
  • CE-Kennzeichnung im Umbruch
  • Niederspannungsrichtlinie an der Schnittstelle zur Maschinenrichtlinie
  • Typische Fehler im Steuerungsbau
  • Anlagenbau aus der Praxis eines Automobilherstellers
  • Drittzertifizierung im CE-Management
  • Maschinen in der USA inverkehrbringen
  • MPP - EDV-Tooll für Abnahme und Konformitätsprüfungen
  • Initiative CE-coach

2007:

  • Die neue Maschinen-Richtlinie
  • Türkei: Im Maschinen-Binnenmarkt angekommen?
  • Podiumsdiskussion: Wie viel Sicherheit muss sein?
  • Kostensenkung ohne Qualitäts- und Rechtsverlust
  • Haftungsrisiken durch Führungsfehler
  • Produktbezogener Umweltschutz im Maschinenbau
  • Lärmanforderungen an Maschinen und Anlagen
  • Profimaschinen in Verbraucherhand

2006:

  • Die neue Maschinen-Richtlinie
  • Der "New Approach" wird geändert
  • Compliance im Maschinenbau
  • China: Exportland für den Maschinenbau
  • Neue Normen im Maschinenbau
  • Explosionsschutz in der Praxis für den Maschinenhersteller
  • Responsibility Management in der Praxis
  • Dokumentation nach Maschinenrichtlinie
  • Maschinenanlagen Interpretationspapier
  • Manipulation von Sicherheitseinrichtungen

2005:

  • Die neue Maschinen-Richtlinie
  • Responsibility Management im Anlagenbau
  • Wettbewerbsvorteil durch Gesetzesbruch
  • Rückrufmanagement bei Investitionsgütern
  • Sicherheitsanforderungen: Kein Thema für Kaufleute?
  • Komplexe Anlagen im Spiegel des Binnenmarktrechts
  • Gebrauchtmaschinen
  • Vermeintliche Rechtssicherheit durch Normen
  • Die neue EN ISO 12100
  • CE an der Schnittstelle Herrsteller / Betreiber
  • EMV für den Maschinenhersteller

2004:

  • Praktische Anwendung der Maschinen-Richtlinie für Hersteller / Eigenhersteller
  • Was sollte unbedingt vom Hersteller von Maschinen vertraglich geregelt werden
  • Das neues Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG)
  • Was ist an der Schnittstelle Hersteller / Betreiber zu beachten
  • Abnahme / Prüfung von Maschinen und Anlagen durch Hersteller / Betreiber
  • Gefahrenanalyse in der Praxis
  • Verantwortlichkeiten beim Inverkehrbringen von Maschinen und Anlagen
  • Wie funktioniert der Binnenmarkt Maschinen in der Praxis
  • Was der Hersteller von Maschinen bei Zukauf / Einbau / Herstellung von Druckgeräten beachten muss
  • Maschinenanlagen
  • Umbau von Maschinenanlagen
  • (Wesentliche) Veränderung von Maschinen und Anlagen
  • Effiziente Lösungen im Steuerungsbau
  • Wie vermeide ich Fehler beim Anlagenbau / -Umbau